Die schönsten Neujahrsreime

Die schönsten Neujahrsreime
Die schönsten Neujahrsreime

Neujahr, der Beginn des neuen Kalenderjahres, wird weltweit in vielen Kulturen mit verschiedenen Bräuchen und Traditionen gefeiert.

Neujahrsreime sind eine dieser Traditionen und kommen in einigen Kulturen vor, insbesondere als Teil von Neujahrsgrüßen oder -wünschen.

Neujahr weltweit:

  1. Feuerwerk und Feiern: In vielen Ländern wird das neue Jahr mit Feuerwerken und öffentlichen Feierlichkeiten begrüßt. Berühmte Beispiele sind das Feuerwerk am Sydney Harbour in Australien und der Ball Drop am Times Square in New York.
  2. Neujahrsvorsätze: Viele Menschen nutzen den Jahreswechsel, um Neujahrsvorsätze zu fassen, also Ziele oder Veränderungen für das kommende Jahr festzulegen.
  3. Traditionelle Speisen: In verschiedenen Kulturen werden bestimmte Speisen gegessen, die Glück und Wohlstand im neuen Jahr symbolisieren sollen. Zum Beispiel essen Menschen in Spanien um Mitternacht zwölf Trauben, eine für jeden Glockenschlag.

Neujahrsreime:

  • Neujahrsreime sind oft kurze, reimende Verse oder Gedichte, die gute Wünsche für das neue Jahr ausdrücken. Sie werden häufig in Neujahrskarten, Nachrichten oder Liedern verwendet.
  • In einigen Kulturen, wie zum Beispiel im deutschsprachigen Raum, gibt es spezielle Neujahrsreime oder -gedichte, die traditionell an Freunde und Familie gesendet werden.
  • Diese Reime können sich auf Hoffnungen, Träume, Gesundheit, Glück oder Erfolg im neuen Jahr beziehen.

Neujahrsreime und -gedichte sind eine charmante und herzliche Weise, Hoffnungen und Wünsche für das kommende Jahr auszudrücken. Sie spiegeln den Optimismus und die Erwartungen wider, die mit dem Beginn eines neuen Jahres einhergehen.

15 Neujahrsreime

Im neuen Jahr, das ist doch klar, essen wir nur Schokolade, und zwar das ganze Jahr. Mit jedem Bissen, rund und satt, gehen alle Sorgen glatt matt.

Autor: unbekannt

Vorsätze? Nein, danke, nicht für mich! Ich bleibe lieber wunderlich. Im neuen Jahr, das ist mein Plan, mache ich einfach weiter so, wie ich es kann.

Autor: unbekannt

365 Tage im Jahr, das ist bekannt, aber meine Socken bleiben verschwunden, wie Sand am Strand. Im neuen Jahr, so ist der Brauch, such ich sie weiter, im Bauch der Couch.

Autor: unbekannt

Das neue Jahr, so frisch und fein, soll wie ein gutes Glas Wein sein: Je älter es wird, desto besser wird’s sein. Also lass uns trinken, auf das Jahr, fein!

Autor: unbekannt

Ein Jahr ist vergangen, das neue beginnt, ich hoffe, es rennt nicht wieder so geschwind. Ich nehme mir vor, langsamer zu leben, doch schon im Januar wird’s das nicht mehr geben.

Autor: unbekannt

Neujahrsvorsätze, groß und klein, sollen dieses Jahr besonders originell sein. Ich starte daher einen neuen Trend: Ich bleibe so verrückt, wie mich alle kennen, mein Freund.

Autor: unbekannt

Im neuen Jahr, da ist es Brauch, verlier ich wieder meinen Bauch. Doch bis es soweit, lass uns feiern, ohne Reue, denn die Diät startet erst im Februar, so ist die neue Treue.

Autor: unbekannt

Das alte Jahr ist nun passé, das neue Jahr, oh je, oh je! Ich wünsche dir Spaß, das ist klar, vor allem beim Suchen deiner Brille, sie ist wieder mal nicht da!

Autor: unbekannt

Zum neuen Jahr ein kurzer Gruß: Bleib gesund und gib mir einen Kuss. Doch bitte nicht zu stürmisch, nicht zu wild, sonst fliegt wieder alles um, mein liebes Bild.

Autor: unbekannt

Im neuen Jahr, das wünsch ich dir, erlebst du Abenteuer, hier und mir. Und wenn du mal verloren gehst, kein Problem, ich hab GPS.

Autor: unbekannt

Neujahr, oh Neujahr, du machst uns alle alt, doch keine Sorge, wir bleiben jung im Herzen, ganz unverzagt und kalt.

Autor: unbekannt

Das neue Jahr beginnt mit Schwung, wir nehmen’s leicht, mit einem Sprung. Doch hüte dich vor dem ersten Schritt, sonst rutschst du aus und liegst im Grit.

Autor: unbekannt

Ein frohes neues Jahr, das ist der Hit, ich wünsch dir Glück und keinen Streit. Und falls das Jahr wird doch mal rau, hier ist ein Gutschein für Schokolade, genau.

Autor: unbekannt

Das neue Jahr steht vor der Tür, ich wünsche dir was, das verrate ich dir: Viel Lachen, Freude und keinen Kummer, und ab und zu ein bisschen dummer.

Autor: unbekannt

Im neuen Jahr, so ist der Brauch, suchen wir das Glück und finden es auch. In kleinen Dingen, hier und dort, doch meistens liegt es an einem anderen Ort.

Autor: unbekannt
  • Diese Reime können eine humorvolle und fröhliche Note in deine Neujahrsgrüße bringen!

10 emotionale Neujahrsreime

Das alte Jahr leise sich neigt, im neuen Jahr Hoffnung aufsteigt. Möge es bringen Glück und Segen, auf all deinen Wegen, ein warmer Regen.

Autor: unbekannt

Ein Jahr geht, ein neues beginnt, wie schnell die Zeit verfliegt, mein Kind. Ich wünsche dir Liebe, Glück und Licht, vergiss dabei deine Träume nicht.

Autor: unbekannt

Ein neues Jahr, ein neuer Start, mit Hoffnung erfüllt, tief im Herz apart. Mögen deine Träume wahr werden, Frieden finden, hier auf Erden.

Autor: unbekannt

In der Stille des neuen Jahresbeginn, fühle die Liebe, die ich für dich im Sinn. Möge jedes Lächeln, das du schenkst, zurück zu dir kehren, unbeschränkt.

Autor: unbekannt

Das neue Jahr klopft leise an, mit Wünschen, die man kaum fassen kann. Gesundheit, Freude, Glück und Frieden, mögen in deinem Herzen nie verblassen, nie fliehen.

Autor: unbekannt

Ein neues Jahr, ein neues Glück, schau nach vorn, niemals zurück. Mit Mut und Hoffnung in der Brust, erfülle jeden Tag mit Lebenslust.

Autor: unbekannt

In den Momenten des neuen Jahres, sei umgeben von Liebe, fern der Gefahren. Jeder Schritt, den du gehst, sei leicht, jeder Stern in der Nacht für dich erreicht.

Autor: unbekannt

Ein neues Jahr, ein neues Blatt, das Leben hält bereit eine neue Tat. Möge es sein voll Freude und Glanz, in jedem Moment, bei jedem Tanz.

Autor: unbekannt

Mögen die Tage des neuen Jahres sein, wie Perlen an einer Kette, klar und rein. Gefüllt mit Glück, Liebe und Lachen, wird es dein schönstes Jahr machen.

Autor: unbekannt

Ein neues Jahr beginnt bald, trage Hoffnung, sei nicht kalt. Herz zu Herz, Hand in Hand, gehen wir gemeinsam ins Wunderland.

Autor: unbekannt
  • Diese Reime sind gedacht, um emotionale und herzliche Neujahrsgrüße zu übermitteln, die von Herzen kommen und tief berühren.
Die schönsten Neujahrsreime
Die schönsten Neujahrsreime

Beste-Sprueche.com ist ein kostenloser Service um Sprüche, Zitate oder auch Gedichte aus verschiedenen Kategorien zu finden. Ob ein Spruche zu einem besonderen Anlass oder ein passendes Zitat oder Gedicht, hier wirst Du mir Sicherheit pfündig und findest auch für deinen Anlass den passenden Spruch.

Falls dir diese Sprüche gefallen haben, würden wir uns über ein ♥ sehr freuen.

1 Kommentar

  1. Wenn das alte Jahr leise geht,
    und das neue vor uns steht,
    blicken wir zurück und nach vorn,
    träumen wir groß, sind wir geborn.

    Das alte Jahr mit seinen Tagen,
    hatte Kummer, hatte Plagen,
    doch auch Freude, helles Lachen,
    Momente, die uns glücklich machen.

    Mit Raketen in der Silvesternacht,
    wird das neue Jahr erwacht.
    Ein Feuerwerk am Himmel weit,
    begrüßt die neue Jahreszeit.

    Wir nehmen Vorsätze in die Hand,
    für unser Leben, für unser Land.
    Mehr Liebe, Frieden, weniger Streit,
    für eine bessere Zukunft bereit.

    Das neue Jahr, ein leeres Buch,
    sein Inhalt liegt in unserem Tuch.
    Wir schreiben es mit Mut und Glück,
    für jeden Moment, jeden Augenblick.

    In Freundschaft wollen wir leben,
    uns mehr Zeit und Aufmerksamkeit geben.
    Gemeinsam lachen, weinen, streiten,
    in allen Farben, zu allen Zeiten.

    Die Welt, sie dreht sich weiter,
    mal heiter, mal weniger heiter.
    Doch mit Hoffnung in jedem Herz,
    meistern wir Schmerz und auch Scherz.

    So stoßen wir an mit hellem Klang,
    für das neue Jahr, sei nicht bang.
    Es bringt uns Glück, es bringt uns Leid,
    doch stets sind wir zur Freude bereit.

    In diesem Sinne, frohes Neues,
    mit Glück und Freude, weit und breit.
    Ein Jahr voll Liebe, voller Licht,
    für jeden von uns, ein Gedicht.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*