Kleine Nikolaus Figuren

Die 20 besten Nikolaus Sprüche – Für die schönste Zeit des Jahres

Bald ist es wieder soweit – Am 6. Dezember jeden Jahres ist Nikolaus und an diesem Tage stehen die geputzten Stiefel und Schuhe im Vordergrund. Sind Sie am Vorabend gut geputzt, erwartet einen eine morgendliche Überraschung, Schuhe und Stiefel voller Geschenke und Süßigkeiten. Der Nikolaustag ist nicht nur ein Tag für Kinder, sondern ein Spaß für Groß – und Klein. Die 20 besten Nikolaus Sprüche – Diese Nikolaus Sprüche bringen dich in stimmungsvolle Vorfreude auf den Nikolaus und die Vorweihnachtszeit. Wir wünschen viel Spaß…

Zimt- und Bratapfelduft ziehen durchs Haus, Groß und Klein warten auf den Nikolaus. Putzt eure Schuhe und stellt sie fein auf. Geschenke gibt es für die Guten zuhauf.

Autor: unbekannt

Lieber guter Nikolaus, komm heut auch in unser Haus. Die Stiefel hab ich blankgeputzt, wünsche mir Apfel, Rosine und Nuss, was zum Spielen und zum Naschen und lass mich nur zu gerne überraschen.

Autor: unbekannt

Sankt Nikolaus ist ein braver Mann,
bringt den kleinen Kindern was.
Die großen lässt er laufen,
die können sich was kaufen.

Autor: unbekannt

Nikolaus, du guter Mann,
hast einen schönen Mantel an.
Die Knöpfe sind so blank geputzt,
dein weißer Bart ist gut gestutzt,
die Stiefel sind so spiegelblank,
die Zipfelmütze fein und lang,
die Augenbrauen sind so dicht,
so lieb und gut ist dein Gesicht.
Du kamst den weiten Weg von fern,
und deine Hände geben gern.
Du weißt, wie alle Kinder sind:
Ich glaub, ich war ein braves Kind.
Sonst wärst du ja nicht hier
und kämest nicht zu mir.
Du musst dich sicher plagen,
den schweren Sack zu tragen.
Drum, lieber Nikolaus,
pack ihn doch einfach aus.

Autor: unbekannt
Weihnachtsdekoration zu Nikolaus
Bild von Kati auf Pixabay

Viel Freude, Weihnachtszauber und leuchtende Kinderaugen wünsche ich Dir und Deiner jungen Familie zum Nikolaustag!

Autor: unbekannt

Warum kommst du, Nikolaus nur am 6. in das Haus? Solche Gäste hat man gerne, ob in München, ob in Herne.

Autor: unbekannt

Das Nikolausfest weckt Jahr für Jahr schöne Kindheitserinnerungen. Möge auch der heutige sechste Dezember zu einer schönen und wertvollen Erinnerung werden!

Autor: unbekannt

Achtung, Achtung, ein bärtiger alter Mann ist heute Abend unterwegs
und versucht uns allen, was in die Schuhe zu schieben.

Autor: unbekannt

Sankt Niklas, komm in unser Haus,
leer deine großen Taschen aus,
stell dein Esel auf den Mist,
dass er Heu und Hafer frisst.
Heu und Hafer frisst er nicht,
Zuckerbrezel kriegt er nicht.

Autor: unbekannt

Heute kommt der Kollege vom Weihnachtsmann, um Euch einen kleinen Vorgeschmack auf das Weihnachtsfest zu bringen! Ich wünsche Euch einen frohen Nikolaustag!

Autor: unbekannt

Nikolaus, du lieber Mann, komm nur ganz schnell hier heran. Wir waren brav, wir waren lieb, dieses Gedichtlein ich dir schrieb. Nun pack nun schnell aus deinen Sack, wir treiben auch keinen Schabernack.

Autor: unbekannt

Der Nikolaus hat mir gesagt, dass Du warst artig und hast nicht geklagt. Drum wünsch ich Dir einen schönen Nikolaustag, weil Du so artig bist und Dich auch der Nikolaus nicht vergisst.

Autor: unbekannt

Ach du lieber Nikolaus, komm ganz schnell in unser Haus.
Ich hab so viel an dich gedacht, hast du mir was mitgebracht?

Autor: unbekannt

Ob ins Gebirge, ob ans Meer,
der Nikolaus kommt sehr weit her.
Ja selbst auf dem ruhigsten Land,
füllt er die Schuhe bis zum Rand.

Autor: unbekannt
Zimtsterne und Nüsse
Bild von congerdesign auf Pixabay

Ihr Kinder, stellt die Schuh’ hinaus,
denn heute kommt der Nikolaus.
Und wart ihr immer gut und brav,
dann lohnt’s euch Nikolaus im Schlaf.
Er bringt euch Äpfel, Feigen, Nüss’
und gutes Backwerk, zuckersüss.
Doch für das böse, schlimme Kind
legt er die Rute hin geschwind.

Autor: unbekannt

Horcht einmal hinaus,
bald kommt Herr Nikolaus!
Er geht herum, er klopft bumbum,
schaut dort hinauf und da hinein,
dann kommt er gar zu uns herein
und leert bei uns sein Säcklein aus,
der gute, alte Nikolaus!

Autor: unbekannt

Nikolaus, sei unser Gast, wenn du was im Sacke hast.
Hast du was, so lass dich nieder.
Hast du nichts, so pack dich wieder!

Autor: unbekannt

Ich stelle jetzt die Stiefel raus,
denn heute kommt der Nikolaus.
Niklaus, Niklaus, huckepack,
schenke mir was aus deinem Sack!

Autor: unbekannt

Den Nikolaus, den haben alle gern,
denn Weihnachten ist nicht mehr fern,
wenn Nikolaus die Stiefel füllt
und Weißes unsere Welt verhüllt.

Autor: unbekannt

Dieser Spruch ist nur für Euch bestimmt, damit sich jeder zum Nikolaustag auch wirklich benimmt. So werdet Ihr für Euer Verhalten auch wirklich belohnt und glaubt mir, beim Nikolaus sich das wirklich lohnt.

Autor: unbekannt
Kleine Nikolaus Figuren
Bild von Couleur auf Pixabay

Weitere Sprüche und Bilder zum Nikolaus

Haben dir diese Sprüche gefallen?

  • Dann würde ich mich über ein ♥ sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.