15 Halloween Sprüche

15 Halloween Sprüche
15 Halloween Sprüche

15 Halloween Sprüche – In dunklen Nächten, voller Grauen, Da streifen Geister, nicht zu schauen. Die Kürbisse leuchten, grinsend breit, Es ist Halloween, die schaurige Zeit. Wir präsentieren dir 15 Halloween Sprüche zum Gruseln und Verschicken.

Halloween, ein jährlich gefeiertes Fest am 31. Oktober, ist geprägt von Kostümen, gruseliger Dekoration und Süßigkeiten. Ursprünglich aus keltischen und christlichen Traditionen entstanden, hat es sich zu einem globalen Phänomen entwickelt. Kinder ziehen verkleidet durch die Nachbarschaft, rufen „Süßes oder Saures“ und erhalten Süßigkeiten. Kürbisse werden zu leuchtenden Laternen geschnitzt, und gruselige Geschichten werden erzählt. Halloween ist eine Zeit des gemeinsamen Gruselns und Feierns.

Im Herbsteswind, bei Mondscheinlicht, erwacht die Dunkelheit zur Geisterzeit. Happy Halloween, sei gewarnt und weise, die schaurigste Nacht des Jahres ist leise!

Autor: unbekannt

Der Vollmond leuchtet, die Eulen rufen, die Hexen und Vampire sich im Dunkeln verhüllen. An Halloween, dieser schaurigen Nacht, sei mutig und furchtlos, alles wird gutgemacht!

Autor: unbekannt

Kürbisse leuchten, Kerzen brennen, die Geister und Monster durch die Straßen rennen. Mit Süßigkeiten und Lachen, in dieser Halloween-Nacht, werden alle düsteren Gedanken weggemacht!

Autor: unbekannt

In der Gruselnacht, in dieser Stunde, wandeln Geister durch die alten Ruinen. Doch fürchte dich nicht, sei unerschrocken, denn Halloween ist da, um Spaß zu locken!

Autor: unbekannt

Wenn die Blätter fallen, die Winde heulen, dann beginnt die Zeit der gruseligen Spiele. Verkleidet und gespenstisch, wir feiern und lachen, Halloween ist hier, um alle zu erwachen!

Autor: unbekannt

Mit Kostümen und Masken, wir sind nicht zu erkennen, an Halloween können wir alles gewinnen. Ein gruseliger Abend, voller Spaß und Scherz, sei bereit, für den Halloween-Spuk und den Gruselherz!

Autor: unbekannt

Die Nacht der Hexen, der Geister und Dämonen, die Dunkelheit birgt viele Geheimnisse und Phänomene. Doch in dieser Halloween-Nacht, sei unerschrocken und klar, das Gruseln und Staunen, das ist wunderbar!

Autor: unbekannt

In finsteren Gassen und alten Gemäuern, da lauern die Schatten, die Ungeheuer. Doch in dieser Halloween-Nacht, sei gewarnt und wach, denn wir feiern das Fest des Schreckens, ohne Schwach!

Autor: unbekannt

Wenn die Spinnen ihre Netze weben, die Fledermäuse um die Türme schweben, dann ist es Zeit, sich zu verkleiden und zu gruseln, denn Halloween wird kommen, mit Spaß und Tuscheln!

Autor: unbekannt

Die Geister erwachen, die Kerzen erstrahlen, in der Halloween-Nacht, da werden Geschichten erzählt. Von Hexen und Kobolden, von Grusel und Gekrächz, feiern wir dieses Fest, mit einem lauten Gelächz!

Autor: unbekannt

Mit Kürbissen und Süßigkeiten, wir locken das Glück herbei. Halloween ist da, sei gespannt und froh, die gruselige Nacht, die bringt uns allen viel Ruhm und Floh!

Autor: unbekannt

Im Dunkeln der Nacht, da lauert die Gefahr, doch an Halloween sind wir stärker und klar. Mit Lachen und Gruseln, mit Freunden und Licht, feiern wir diese Nacht, das ist unsere Pflicht!

Autor: unbekannt

Die Skelette tanzen, die Toten erwachen, in dieser Halloween-Nacht, gibt es kein Zurückweichen. Mit Spaß und Kostümen, mit Lachen und Schrei, feiern wir das Fest, bis es vorbei!

Autor: unbekannt

In der Dunkelheit der Halloween-Nacht, werden die Ängste und Sorgen einfach weggemacht. Mit Gruseln und Spaß, mit Süßigkeiten und Pracht, feiern wir gemeinsam, die schaurige Nacht!

Autor: unbekannt

Die Nacht des Grauens, der Spaß und der Schrecken, in dieser Halloween-Nacht, gibt es kein Verstecken. Verkleidet und lachend, mit Süßigkeiten in Sicht, genießen wir diese Zeit, im gruseligen Licht!

Autor: unbekannt

Ein gruseliges Halloween Gedicht

In der dunklen Nacht, so kalt und leer, Da flüstern die Schatten, oh so schwer. Die Bäume rauschen, die Geister erwachen, In dieser Halloween-Nacht, da gibt es kein Verstecken.

Die Kerzen flackern, die Toten erwarten, In ihren Gräbern, sie lauern und starten. Ein leises Grollen, ein unheimliches Licht, Halloween ist hier, die Geister in Sicht.

Die Eulen heulen, die Fledermäuse kreisen, Um düstere Türme, wo Dämonen sich verstecken. Die Gräber klaffen, die Erde erzittert, In dieser Halloween-Nacht, sind die Schatten verschmittert.

Ein kalter Windhauch, ein schauriges Heulen, Die düsteren Geschichten beginnen zu erzählen. Von Hexen und Monstern, von Geistern und Spuk, In dieser Nacht, da werden Albträume zum Glück.

Die Augen glühen, die Knochen klappern, Die Dunkelheit umhüllt, die Straßen verschlafen. Die Kinder ziehen in Kostümen herum, In dieser Halloween-Nacht, wird niemand mehr stumm.

Die Gruselgestalten, sie tanzen und lachen, Inmitten der Dunkelheit, da gibt es kein Zagen. Doch vergiss nicht, in dieser schaurigen Stunde, Halloween bringt Freude, inmitten der Wunde.

Die Nacht mag gruselig sein, voller Unheil und Glanz, Doch am Ende des Tages, da findet jeder den Kranz. Von Süßigkeiten und Lachen, von Spaß und Pracht, Halloween ist da, um zu gruseln und zu erfreuen in dieser finsteren Nacht.

  • Autor: unbekannt

Haben dir diese Sprüche gefallen?

  • Dann würden wir uns über ein ♥ sehr freuen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*